Die Zukunft der TuS Sportkegler: Nicht nur neue Bahnen

(Bildquelle: http://www.zumdorfwirt.com/)
Zur neuen Saison ändert sich so einiges für unsere Sportlerinnen und Sportler, gegnerischen Mannschaften und die Fans. Wie bereits mehrfach erwähnt, geht unsere Zukunft in Landsberied weiter.

Das bedeutet für uns auch, dass die langjährige Bewirtschaftung durch Charly und Birgit Bootsch beendet wurde.

Im Restaurant „Zum Dorfwirt“ leitet seit 2017 Florian Droglauer die Gastronomie und wird uns künftig bewirten. Der Gastronom blickt schon jetzt auf langjährige Erfahrung zurück. Nachdem er seine Lehre im Hotel „Post“ in Fürstenfeldbruck absolviert hat, waren ausgewählte weiteren Stationen das 5-Sterne Hotel Waldhaus Films in der Schweiz und das Forsthaus Wörnbrunn München-Grünwald. Für regionale – und gute – Speisen ist also bei unseren künftigen sportlichen Veranstaltungen bestens gesorgt.

Das Restaurant ist über die örtlichen Grenzen hinaus bekannt und schmückt sich durch einen gut besuchten Biergarten mit Spielplatz. Ein Gast- und Nebenraum sowie ein Festsaal bieten Platz für große Veranstaltungen. Allein der Festsaal bietet Platz für 200 Teilnehmer.

Print Friendly, PDF & Email