Vorbericht 10. Spieltag – 2. Bundesliga

Rückrundenauftakt für Brucker Bundesligistinnen

Unsere Damen genießen ihre laufende Saison in der zweiten Bundesliga sichtbar. Dazu gehört auch die – wie wir finden – gute Bilanz* der ersten Hälfte.

In diese Bilanz der ersten Saisonhälfte hat man fast alles aufgenommen: Einen 8:0-Sieg, Medallienjäger zu Gast, Langzeitausfall einer Stammspielerin, Punkteteilung mit den ehemaligen Erstligistinnen aus Ingolstadt, eine bittere und knappe Heimniederlage gegen das Tabellenschlusslicht, Zusehen beim persönlichen Rekord einer Gegnerin, Mannschafts- und Einzelbahnrekord auf der neuen Heimatanlage in Landsberied und das Kratzen an einem Auswärtssieg.

Anknüpfen an die erste Saisonhälfte wollen die Bruckerinnen auf ihrer Reise nach Weidenstetten und das Ziel dürfte erneut sein, sich Auswärts gut zu präsentieren oder bestenfalls zu punkten. Wir sind aber ziemlich sicher, dass die Gastgeberinnen mit unseren Damen noch eine Rechnung offen haben – das oben erwähnte 8:0 war das Resultat des ersten Saisonspiels.

Wir wünschen allen Keglerinnen und Keglern einen erfolgreichen Saisonauftakt und Gut Holz!

*Der achte Platz auf den die Bruckerinnen derzeit rangieren mag nicht die optimale Ausbeute sein, würde aber unter „normalen“ Umständen zum Verbleib in der Liga reichen. Durch die anstehende Ligenreform sind jedoch nur die Tabellenplätze 1-4 ein Garant.

Print Friendly, PDF & Email