Vorbericht 6. Spieltag – 2. Bundesliga

Den Zauber mit auf die neuen Bahnen genommen

Bereits seit einigen Jahren sind unsere Damen zuhause gegen Tabellenführer ungeschlagen; Das änderte sich auch nach dem letzten Spieltag nicht, bei dem man sich mit dem DJK Ingolstadt beim 4:4 die Tabellenpunkte teilte. Maßgeblich teilgenommen an dem Erfolg hatte Larissa Gastgeb, die sich mit 548 Kegeln eine neue Saisonbestleistung erspielt hat.

Im nächsten Heimspiel trifft man nun erstmals in einem Punktspiel auf eine Mannschaft aus der Oberpfalz. Für die Damen des Gut Holz Bruck sowie für unsere Damen ein richtungsweisendes Spiel: Unsere Damen möchten sich weiter ins Tabellenmittelfeld vorarbeiten, die bis dato sieglosen Damen von Bruck wollen die rote Laterne sobald wie möglich loswerden. Unabhängig der Tabellenplätze werden unsere Damen keine Gegner unterschätzen und fokussiert an die Sache rangehen.

An dieser Stelle möchten wir alle Fans auffordern, uns zuhause lautstark zu unterstützen und die besondere Bundesliga-Kulisse zu genießen. Es lohnt sich!

  •  
  •  
  •  
  •  
  •